Copper Nights (signed)

by Helfried Valenta


Photographs: Helfried Valenta

Text: Peter Lindhorst

Publisher: Metro Verlag

64 pages

Year: 2012

ISBN: 978-3993000707

Price: 25

Comments: German and English

Helfried Valenta gelingt mit diesem Buch eine überraschende, völlig neue Sicht auf das Phänomen Vergnügungspark. Die besondere Ästhetik der Bilder gewinnt ihre Stärke aus dem Licht, das der Prater Nacht für Nacht ausstrahlt. Durch Langzeitbelichtung multipliziert, wird der Ort durch eine magisch-geheimnisvolle Aura überhöht. Niemand kann den Prater so erleben, wie ihn diese Bilder zeigen – ohne Kamera wäre diese Welt nicht sichtbar. Und auch ohne die konzentrierte Nachbehandlung in der elektronischen Dunkelkammer blieben die kupfernen Nächte im Verborgenen. Helfried Valenta macht Unsichtbares sichtbar."As soon as night approaches, the Prater attracts a different kind of visitors and turns into a glittering and elegant world of amusement. Countless colorful spotlights, flickering signs, illuminated buildings, rotating lights on the fun rides... they all serve one purpose: to overwhelm the visitor. What appears to be undramatic and even a bit piteous during the day, is illuminated in the dark by a myriad of sparkling hot spots. All over the place, the illusion machines do their best to fuel the lust for entertainment." from the essay by Peter Lindhorst


More books by Helfried Valenta

more books tagged »Austrian« | >> see all

more books tagged »Vienna« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com

Copper Nights (signed)

by Helfried Valenta


Photographs: Helfried Valenta

Text: Peter Lindhorst

Publisher: Metro Verlag

64 pages

Year: 2012

ISBN: 978-3993000707

Price: 25

Comments: German and English

Helfried Valenta gelingt mit diesem Buch eine überraschende, völlig neue Sicht auf das Phänomen Vergnügungspark. Die besondere Ästhetik der Bilder gewinnt ihre Stärke aus dem Licht, das der Prater Nacht für Nacht ausstrahlt. Durch Langzeitbelichtung multipliziert, wird der Ort durch eine magisch-geheimnisvolle Aura überhöht. Niemand kann den Prater so erleben, wie ihn diese Bilder zeigen – ohne Kamera wäre diese Welt nicht sichtbar. Und auch ohne die konzentrierte Nachbehandlung in der elektronischen Dunkelkammer blieben die kupfernen Nächte im Verborgenen. Helfried Valenta macht Unsichtbares sichtbar."As soon as night approaches, the Prater attracts a different kind of visitors and turns into a glittering and elegant world of amusement. Countless colorful spotlights, flickering signs, illuminated buildings, rotating lights on the fun rides... they all serve one purpose: to overwhelm the visitor. What appears to be undramatic and even a bit piteous during the day, is illuminated in the dark by a myriad of sparkling hot spots. All over the place, the illusion machines do their best to fuel the lust for entertainment." from the essay by Peter Lindhorst


More books by Helfried Valenta

more books tagged »Austrian« | >> see all

more books tagged »Vienna« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com

Copper Nights (signed)

by Helfried Valenta


Photographs: Helfried Valenta

Text: Peter Lindhorst

Publisher: Metro Verlag

64 pages

Year: 2012

ISBN: 978-3993000707

Price: 25

Comments: German and English

Helfried Valenta gelingt mit diesem Buch eine überraschende, völlig neue Sicht auf das Phänomen Vergnügungspark. Die besondere Ästhetik der Bilder gewinnt ihre Stärke aus dem Licht, das der Prater Nacht für Nacht ausstrahlt. Durch Langzeitbelichtung multipliziert, wird der Ort durch eine magisch-geheimnisvolle Aura überhöht. Niemand kann den Prater so erleben, wie ihn diese Bilder zeigen – ohne Kamera wäre diese Welt nicht sichtbar. Und auch ohne die konzentrierte Nachbehandlung in der elektronischen Dunkelkammer blieben die kupfernen Nächte im Verborgenen. Helfried Valenta macht Unsichtbares sichtbar."As soon as night approaches, the Prater attracts a different kind of visitors and turns into a glittering and elegant world of amusement. Countless colorful spotlights, flickering signs, illuminated buildings, rotating lights on the fun rides... they all serve one purpose: to overwhelm the visitor. What appears to be undramatic and even a bit piteous during the day, is illuminated in the dark by a myriad of sparkling hot spots. All over the place, the illusion machines do their best to fuel the lust for entertainment." from the essay by Peter Lindhorst


More books by Helfried Valenta

more books tagged »Austrian« | >> see all

more books tagged »Vienna« | >> see all

A collector's choice by josefchladek.com